Ein Verletzter bei Messerstecherei in Köln

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Köln. Bei einem Streit hat am Samstagabend in Köln ein 16-Jähriger seinen 17-jährigen Kontrahenten mit einem Messer schwer verletzt.

Die beiden Jugendlichen waren nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft aus bislang unbekannter Ursache auf einem Gehweg im Stadtteil Zündorf in Streit geraten. Nach der Tat flüchtete der 16-Jährige. Er wurde noch in der Nacht festgenommen.

Der verletzte 17-Jährige kam in ein Krankenhaus. Nach Angaben der Ärzte ist er außer Lebensgefahr. Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert