Ein Schwerverletzter bei Unfall in Düsseldorf

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Nach einer Motorradvorführung auf einer ausgewiesenen Parkplatzfläche in Düsseldorf ist es am Samstag zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Fußgänger gekommen.

Ein 44-Jähriger wollte nach Polizeiangaben seine Maschine nach dem Ende der Veranstaltung auf einen Anhänger verladen. Bei einem Bremsvorgang rutschte der Mann mit seinem Fahrzeug auf der verunreinigten Straße weg und prallte gegen einen 66-jährigen Fußgänger, der mit dem Rücken zu einem Baum stand.

Der Fußgänger wurde zwischen Krad und Baum eingeklemmt. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert