Ehrliche Finder geben 4000 Euro bei Polizei ab

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln/Leverkusen. Zwei junge Männer haben in Leverkusen eine gefundene Plastiktüte mit mehr als 4000 Euro bei der Polizei abgegeben.

Die 22 und 23 Jahre alten Männer hatten am Sonntag am Geldautomaten einen Betrag abheben wollen, als sie die Plastiktüte im Servicebereich der Bank entdeckten.

Am selben Abend brachten sie den Fund zur Wache, teilte die Polizei am Montag in Köln mit. Der Verlierer wurde ermittelt. Er hatte seine Tageseinnahmen versehentlich in der Bank vergessen. Auf einen Finderlohn legten die jungen Männer keinen Wert.

Die Homepage wurde aktualisiert