EC-Karte gestohlen: Wer kennt diesen Mann?

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Polizei Trickbetrüger
Eine Kamera am Geldautomaten nahm den Unbekannten auf, als er mit der gestohlenen Karte das Konto seines Opfers plünderte. Foto: Polizei

Aldenhoven/Brühl. Die Polizei fahndet nach einem Betrüger, der einer Frau in Brühl die Geldbörse gestohlen hat und mit ihrer EC-Karte in Aldenhoven und Brühl Geld abgehoben hat.

Wie die Polizei im Rhein-Erft-Kreis bekanntgab, hatte die 60-Jährige Brühlerin am Montagabend bemerkt, dass ihr Portemannaie aus ihrer Handtasche verschwunden war. Am Morgen gegen 9.30 Uhr hatte sie es dort hineingelegt.

Wie sich herausstellte, hatte ein Langfinger zugeschlagen. Schon um 13 Uhr wurden bei einer Filiale der Deutschen Bank in Brühl Geldbeträge von ihrem Konto abgehoben. Am nächsten Tag benutzte der Unbekannte die Karte erneut in Aldenhoven bei einer Filiale der Dürener Sparkasse.

Die Polizei fahndet nun mit einem Foto nach dem Tatverdächtigen. Wer Hinweise hat, wird gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 23 in Hürth zu wenden, Telefon: 02233/52-0.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert