Düsseldorfs „Lichtmasterplan” setzt Plätze und Brücken in Szene

Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Düsseldorf rückt seine Plätze und Brücken ins rechte Licht - und stellt den „Lichtmasterplan” nun auch in einer Ausstellung vor.

Im Rathaus sind vom 24. März bis zum 17. April Fotos der schon in Szene gesetzten Plätze und Bauwerke zu sehen, sowie Darstellungen der künftigen Projekte.

Das teilte die Stadt am Montag mit. Teil zwei des Plans soll den Fokus nun auf die Beleuchtung der Rheinbrücken und die Lichtgestaltung der Rheinsilhouette legen. Für das Projekt sind rund 250.000 Euro vorgesehen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert