Düsseldorf wird als „Ort der Vielfalt” ausgezeichnet

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Für ihr besonderes Engagement gegen jede Form von Extremismus wird die Bundesregierung am Montag (25. Mai) in Berlin die NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf als „Ort der Vielfalt” auszeichnen.

Sozialdezernent Burkhard Hintzsche nehme die Ehrung in Vertretung von Oberbürgermeister Dirk Elbers (CDU) entgegen, teilte ein Sprecher der Stadt am Freitag mit.

Künftig dürfe sich Düsseldorf mit dem gelben Ortsschild „Ort der Vielfalt” schmücken. Das Schild stehe dafür, dass die Stadt die Menschenwürde achtet, demokratische Werte vermittelt sowie Vielfalt und Toleranz im alltäglichen Miteinander lebt. Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft arbeiteten zusammen, um demokratische Kräfte zu unterstützen.

Dies spiegelt sich den Angaben zufolge in Projekten und Angeboten der kommunalen Integrationsarbeit, der Schulsozialarbeit und der Kinder- und Jugendförderung wider. Beispielhaft dafür stehe die Veranstaltungsreihe „Respekt und Mut”, die auf Initiative von 30 Unterstützern auch einen Beitrag zur Prävention von extremistischen Einstellungen leiste. Um die Verständigung zwischen der Verwaltung und Migranten zu fördern, führe der Ausländerbeirat der Landeshauptstadt eine jährliche interkulturelle Begegnungswoche mit der Polizei durch.

Die Initiative „Orte der Vielfalt” wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, das Bundesinnenministerium sowie die Integrationsbeauftragte des Bundes getragen. Insgesamt werden in Deutschland 93 Städte, Gemeinden und Landkreise als „Ort der Vielfalt” ausgezeichnet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert