„Drogenkammer”: Polizei beschlagnahmt 18 Kilo Hanf

Letzte Aktualisierung:

Brunssum. Die niederländische Polizei hat am Freitagmittag in einem Gebäude in der Schildstraße eine sogenannte „Drogenkammer” entdeckt.

Insgesamt beschlagnahmten die Beamten 18 Kilogramm Hanf.

Im Gebäude wurde niemand angetroffen. Die Polizei untersucht den Fall nun weiter.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert