Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Meerbusch. Bei einem Unfall in Meerbusch sind zwei Männer und eine Frau verletzt worden.

Ein Autofahrer war am Montagabend auf einer Landstraße in den Gegenverkehr geraten und mit einem Pkw zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt, eine Beifahrerin erlitt schwerere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Landstraße wurde vorübergehend zwischen den Ortsteilen Büderich und Strümp gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert