Drei Verletzte bei Brand in Köln

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Köln. Bei einem Feuer in einem Kölner Übergangswohnheim sind am Montag drei Personen verletzt worden. Der Brand war am Mittag in einer Küche im vierten Obergeschoss ausgebrochen, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte.

Das achtgeschossige Gebäude wurde geräumt. Zum Zustand der Verletzten konnte die Feuerwehr keine Angaben machen, auch Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst unbekannt. In dem betroffenen Gebäude bringt die Stadt Köln Asylbewerber unter.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert