AZ App

Drei Angebote informieren über Start ins Studium

Von: red
Letzte Aktualisierung:
9164480.jpg
In Aachen laden die RWTH, die FH und die KatHo zu Beratungstagen für Studieninteressierte ein.

Aachen. Ende Januar informieren die drei Aachener Hochschulen Studieninteressierte über ihre Angebote.

RWTH: Unter dem Motto „Weißt du schon, was du studieren willst?“ lädt die RWTH alle Interessierten zu den Beratungstagen vom 26. bis 28. Januar ein. Treffpunkt ist jeweils in der Zeit von 9 bis 16 Uhr im Kármán-Auditorium an der Eilfschornsteinstraße 15 in Aachen. Mitarbeiter und Studenten aus verschiedenen Fachbereichen und Einrichtungen geben Auskunft über das Studienangebot und die Rahmenbedingungen eines Studiums an der RWTH.

Jeder Tag hat dabei einen Schwerpunkt: Ingenieurwissenschaften stehen am 26. Januar im Mittelpunkt, am 27. Januar geht es um Naturwissenschaften, Informatik, Mathematik, Geowissenschaften und Medizin, am 28. Januar um Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Vormittags gibt es Vorträge und Präsentationen, nachmittags Probevorlesungen und Institutsbesichtigungen. Das genaue Programm mit allen Angeboten steht im Internet unter www.rwth-aachen.de/beratungstage. Der Eintritt ist frei. Ab 12 Uhr erhalten Schüler vor Ort eine Teilnahmebescheinigung.

FH: Der Hochschulinformationstag der Fachhochschule Aachen findet am Samstag, 30. Januar, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in beiden FH-Gebäuden an der Eupener Straße 70 in Aachen statt. Hier kann man sich über die mehr als 70 Bachelor- und Masterstudiengänge informieren und bei Vorträgen zuhören. Um 10 Uhr spricht in Gebäude 2, Hörsaal 00001, Erdgeschoss, Rektor Marcus Baumann über „Studieren an der FH Aachen – Studieren mit Zukunft“. Angesprochen sind alle Interessierten, besonders Schüler, Eltern und Lehrer. Der Fachbereich Mechatronik, Goethestraße 1, bietet Laborführungen an, auch die Hochschulbibliothek ist geöffnet. Ein Busshuttle zwischen Goethe­straße 1 und Eupener Straße 70 ist eingerichtet. Programmdetails stehen im Internet: www.fh-aachen.de.

KatHo: Die Katholische Hochschule NRW in Aachen (KatHo) bietet ab Wintersemester 2016 den Studiengang „Frauen und Männer neben der Familientätigkeit“ an. Eine Informationsveranstaltung dazu gibt es diese Woche Donnerstag, 21. Januar, 10 bis 12 Uhr, in Raum 6 der Katho, Robert-Schuman-Straße 25. Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet am 31. März. Bewerben können sich alle Frauen und Männer, die Kinder haben und sich ehrenamtlich engagieren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.