Diskothek in Hennef brennt teilweise aus

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Hennef. Eine Diskothek in Hennef im Rhein-Sieg-Kreis ist in der Nacht zu Freitag in Teilen ausgebrannt. Menschen waren nicht im Gebäude.

Laut Polizei zerstörten die Flammen den Garderobenbereich und einen Werkstattraum des 2000 Quadratmeter großen Gebäudes. Die anderen Teile der Diskothek seien so stark beschädigt, dass das Lokal vorerst nicht nutzbar sei.

Die Polizei geht aufgrund von Einbruchsspuren und Kraftstoffgeruch während der Löscharbeiten von Brandstiftung aus. Der Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. Der Wachmann einer angrenzenden Firma hatte das Feuer bemerkt und die Polizei verständigt.

Die Homepage wurde aktualisiert