Dienstwagen von Ulla Schmidt in Spanien gestohlen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Ulla Schmidt
Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt im Deutschen Bundestag in Berlin. Foto: dpa

Aachen/München. Der Dienstwagen von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) ist in Spanien gestohlen worden. Zuvor seien Unbekannte in die Unterkunft von Schmidts Fahrer eingebrochen und hätten den Autoschlüssel entwendet.

Das sagte eine Sprecherin des Ministeriums am Samstag auf Anfrage der dpa und bestätigte damit einen Bericht des Magazins „Focus”. Wie jedes Jahr verbringt die SPD- Politikerin ihren Urlaub nahe der spanischen Stadt Alicante.

Die Sprecherin betonte, mit dem Wagen absolviere Schmidt im Urlaub nur dienstliche Termine, wie den Besuch von Seniorenheimen und Krankenhäusern. Für Privatausflüge benutze sie dagegen ihren persönlichen Mietwagen.

Die Homepage wurde aktualisiert