Diebe machen schwere Beute

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Neuss. Schwere Beute haben unbekannte Langfinger bei einem Diebeszug im Neusser Hafen gemacht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, stahlen sie von einem Firmengelände Trommeln mit Kupferkabel im Gesamtgewicht von sechs Tonnen.

Die sechs Kabeltrommeln waren auf einem mit einem zwei Meter hohen Zaun geschützten Gelände gelagert.

Ohne Hilfsmittel wie einen Gabelstapler und ein größeres Fahrzeug können die Diebe die am Wochenende gemachte Beute laut Polizei nicht abtransportiert haben.

Die Ermittler erhoffen sich Hinweise von Zeugen. Der Wert der Beute stand zunächst nicht fest.

Die Homepage wurde aktualisiert