Dieb kracht mit frisch gestohlenem Wagen in ein anderes Auto

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Wülfrath/Mettmann. Auch Klauen will gelernt sein: Ein Autodieb aus Wülfrath (Kreis Mettmann) ist am Donnerstag mit seinem frisch gestohlenen Wagen nach wenigen Metern in ein anderes Auto gekracht.

Der 42-Jährige flüchtete zwar zunächst, wurde jedoch nach kurzer Zeit auf dem Gelände der Autowerkstatt gefasst, von dem er den Wagen gestohlen hatte. Der Mann war nicht nur angetrunken - er hatte auch keinen gültigen Führerschein, wie die Polizei in Mettmann berichtete.

Die Homepage wurde aktualisiert