Dieb bricht zweimal innerhalb weniger Minuten das selbe Auto auf

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Meerbusch. Gleich zweimal innerhalb weniger Minuten hat ein Dieb in Meerbusch bei Düsseldorf das selbe Auto aufgebrochen.

Kurz nachdem der Wagen vor einer Sportanlage abgestellt worden war, hatte der Täter zum ersten Mal zugeschlagen.

Als der 46-jährige Besitzer zu seinem Auto zurückkehrte, bemerkte er, dass jemand die Tür aufgebrochen und seinen Rucksack gestohlen hatte.

Daraufhin habe der Bochumer den Wagen wieder verschlossen, um sich in der Turnhalle den Weg zur Polizei erklären zu lassen. Als er wieder am Auto eintraf, habe er seinen Augen kaum trauen können, schilderte die Polizei am Freitag: Wie zuvor sei eine Tür des Wagens geöffnet gewesen, diesmal war der Rucksack jedoch wieder da. Allerdings fehlten jetzt zwei Mobiltelefone.

Die Homepage wurde aktualisiert