Eupen - Deutschsprachige Gemeinschaft im Netz

Deutschsprachige Gemeinschaft im Netz

Von: reg
Letzte Aktualisierung:

Eupen. Die Deutschsprachige Gemeinschaft hat ein Internetportal zur Außendarstellung eingerichtet. Das Portal www.dg.be ist viersprachig und geht rechtzeitig zum Beginn der EU-Ratspräsidentschaft Belgiens online.

„Die Deutschsprachige Gemeinschaft als Teilstaat Belgiens ist nach wie vor unzureichend bekannt - sowohl in Belgien selbst als auch jenseits der Grenzen”, sagt Ministerpräsident Karl-Heinz Lambertz.

Der Zeitpunkt der Einrichtung der neuen Internetseite ist seiner Meinung nach günstig - denn von der Aufmerksamkeit der europäischen Öffentlichkeit im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft Belgiens will natürlich auch die DG profitieren. Belgien übernimmt den EU-Vorsitz zum 1. Juli.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert