Bundespräsident Gauck besucht Eupen

Von: red
Letzte Aktualisierung:
11731975.jpg
Bundespräsident Joachim Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt kommen nach Eupen. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Eupen. Während eines zweitägigen Staatsbesuchs in Belgien am 9. und 10. März werden Bundespräsident Joachim Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt nach Informationen des Belgischen Rundfunks unter anderem in Brüssel, Antwerpen und Eupen erwartet.

Der Staatsbesuch findet demnach auf Einladung von König Philippe statt. Derzeit liefen die letzten Vorbereitungen zur Zusammenstellung des Besuchsprogramms.

Am Freitag soll der Staatsbesuch offiziell bekannt gegeben werden. Der deutsche Bundespräsident Gauck wird im September ein zweites Mal nach Eupen kommen. Dann findet in Ostbelgien das informelle Treffen der deutschsprachigen Staatschefs statt. Neben Deutschland nehmen daran auch Österreich, die Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und Belgien teil.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert