Broschüre gibt Tipps für schwule und lesbische Düsseldorf-Touristen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Zum „Tuntenlauf” auf die Königsallee oder zum „Rosa Montag” auf die Düsseldorfer Kirmes: Eine neue Broschüre gibt schwulen und lesbischen Touristen Tipps für ihren Aufenthalt in der NRW-Landeshauptstadt.

„Zugegeben, die Gayszene Düsseldorfs ist überschaubar - dafür ist die Community aber vielfältig und lebendig”, heißt es im Vorwort des von der Düsseldorfer Marketing Tourismus GmbH (DMT) herausgegebenen „GayGuides”.

Die Broschüre zeige Düsseldorf aus einem ganz anderen Blickwinkel. Zu den Themen Events, Club, Party, Bars, Cafés, Shopping, Wellness, Sport, Kleinkunst und Hotels finden sich auf 36 Seiten rund 50 Einträge.

Die Homepage wurde aktualisiert