Aachen - Brandkatastrophe: Viele wollen helfen

Brandkatastrophe: Viele wollen helfen

Von: red/dpa
Letzte Aktualisierung:
Feuer Lütticher
Die Ursache für den Wohnhaus-Brand mit drei toten Kindern in Aachen ist weiter unklar. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte, warten die Ermittler, bis die Feuerwehr die Doppelhaushälfte freigibt. Foto: dpa

Aachen. Nach dem verheerenden Feuer, bei dem am Mittwoch in Aachen drei kleine Kinder starben, setzt in der Region eine Welle der Hilfsbereitschaft ein. Zahlreiche Leser wollen die Familie nach der Tragödie unterstützen. Daher hat das Hilfswerk „Menschen helfen Menschen” unserer Zeitung ein Spendenkonto für die Familie aus Aachen eingerichtet (siehe unten).

Unterdessen wurde bekannt, dass der Brand im Bereich der Kinderzimmer im Obergeschoss ausbrach. „Im Erdgeschoss war kein Feuer”, sagt der Einsatzleiter der Feuerwehr, Jürgen Wolff am Donnerstag.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert