Düsseldorf - Boxer nach viermonatiger Flucht festgenommen

Boxer nach viermonatiger Flucht festgenommen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Vier Monate nach seiner Flucht aus einer Düsseldorfer Polizeiwache ist ein wegen erpresserischen Menschenraubs und anderer Straftaten gesuchter Boxer gefasst worden.

Der hünenhafte 27-Jährige ließ sich im französischen Lyon widerstandslos festnehmen, wie die Ermittler am Montag mitteilten.

Der Schwergewichtsboxer soll nun nach Deutschland überstellt werden. Er war in Abwesenheit zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Er soll mit einem mysteriösen Fenstersturz zu tun gehabt haben.

Aus Angst vor Geldeintreibern war ein verschuldeter Geschäftsmann in Düsseldorf aus seinem Bürofenster gesprungen und hatte sich dabei schwer verletzt.

Die Homepage wurde aktualisiert