Bonner wieder Weltmeister im Kopfrechnen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Bonner wieder Weltmeister im Kopfrechnen
Zum siebten Mal in Folge hat der 44-Jährige den Weltmeistertitel im Kopfrechnen errungen. Bei der 14. Denksport-Olympiade in London ließ der Diplom- Informatiker und promovierte Psychologe in Disziplinen wie Primfaktorzerlegung, Wurzelaufgaben und Potenzrechnen die internationale Konkurrenz hinter sich. Foto: dpa

Bonn/London. Zum siebten Mal in Folge hat der Bonner Zahlenkünstler Gert Mittring (44) den Weltmeistertitel im Kopfrechnen errungen.

Bei der 14. Denksport-Olympiade in London ließ der Diplom- Informatiker und promovierte Psychologe in Disziplinen wie Primfaktorzerlegung, Wurzelaufgaben und Potenzrechnen die internationale Konkurrenz hinter sich.

Wie seine Sprecherin Martina Lange-Blank am Freitag in Bonn mitteilte, hat Mittring seit seiner ersten Teilnahme im Jahr 2004 jährlich Gold nach Hause gebracht. Auch wenn er vom Kopfrechnen noch lange nicht genug hat, sucht der Denksportler inzwischen nach neuen Herausforderungen: „Ich möchte auch noch bei weiteren Sparten mein Glück versuchen ­ einfach so aus Spaß ­ beim Pokern vielleicht...”

Die Homepage wurde aktualisiert