Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Maastricht. Ein maskierter Mann hat am Sonntagabend eine Tankstelle in der Bergerstraat in Maastricht überfallen.

Gegen 19.30 Uhr betrat der Dieb die Tankstelle, bedrohte die Mitarbeiter mit einer Pistole und forderte Geld. Als einer der Mitarbeiter nach dem Telefon griff, um die Polizei zu rufen, rannte der maskierte Täter weg.

Vor der Tankstelle wartete bereits dessen Komplize auf einem Roller, so dass beide in Richtung A2 flüchteten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert