Betrüger verkaufen Kartoffeln als hochwertige Laptops

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Zwei Betrüger haben einem Restaurantinhaber in Düsseldorf zwei mit Kartoffeln und Altpapier gefüllte Taschen als hochwertige Laptops verkauft.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten sie dem Kaufmann in dessen Restaurant zunächst zwei hochwertige Laptops gezeigt und für 750 Euro angeboten.

Man wurde sich schnell einig. Vor dem Bezahlen nahmen die Täter die Geräte noch mit zu ihrem vor der Tür geparkten Auto, angeblich, um dort Zubehör und passende Taschen zu holen.

Tatsächlich erhielt der Gastronom zwei gut gefüllte Laptop-Taschen und zahlte den Preis.

Nachdem die Männer das Lokal verlassen hatten, stellte der Wirt fest, dass die Taschen mit Kartoffeln und alten Zeitungen gefüllt waren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert