Besucherrekord bei Lit.Cologne

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Mit einem Rekord von 110.000 Besuchern ist am Samstag das Literaturfestival Lit.Cologne zu Ende gegangen.

Die Auslastung habe bei 95 Prozent gelegen, teilte Lit.Cologne-Sprecherin Doro Zauner vorab mit. Insgesamt gab es knapp 200 Veranstaltungen bei dem Kölner Literaturfestival, das sich in diesem Jahr etwa für verfolgte Schriftsteller in der Türkei einsetzte. Vom 4. bis zum 8. Oktober 2017 gibt es erstmals eine Lit.Ruhr - in Essen, Bochum, Dortmund und Duisburg. Als Festivalzentrum ist die Zeche Zollverein in Essen vorgesehen.

Die Homepage wurde aktualisiert