Freizeittipps

Bericht: Terror-Experte Neumann soll Bosbachs Kommission unterstützen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
13230215.jpg
Nach Wolfgang Bosbach gehört jetzt auch Peter Neumann zum Team von Armin Laschet.

Düsseldorf. Nach dem CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach holt sich der nordrhein-westfälische CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet einen weiteren Fachmann ins Team: Nach Informationen des „Kölner Express” soll der OSZE-Sonderbeauftragte und Terrorismus-Experte Peter Neumann der angekündigten Regierungskommission unter Leitung von Bosbach angehören.

Neumann ist seit 2008 Direktor des „International Centre for the Study of Radicalisation” am Kings College London. Der 42-Jährige war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

„Mit Peter Neumann haben wir einen renommierten Experten, um zu untersuchen, wie wir NRW gegen Islamismus und Terrorismus am besten schützen können”, sagte Bosbach dem „Express”. Laschet will die Personalie demnach an diesem Freitag in Düsseldorf vorstellen und zudem einen 10-Punkte-Plan mit konkreten Maßnahmen für mehr Innere Sicherheit in NRW präsentieren.

Unter Führung Laschets will die CDU am 14. Mai zur stärksten Kraft in Nordrhein-Westfalen werden. Laschets Kampagne steht unter dem Motto „Zuhören. Entscheiden, Handeln.” In den jüngsten Umfragen liegt die CDU aber deutlich hinter der SPD von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.

Die Homepage wurde aktualisiert