Ben-Hur-Show wird in Köln aufgeführt

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Köln. Historische Streitwagen donnern am 10. und 11. Dezember durch die Kölner Lanxess-Arena: Zunächst drei Mal wollen die Veranstalter die Show „Ben Hur Live” zeigen, teilten die Produzenten am Freitag in Köln mit.

Rund 300 Schauspieler werden Seeschlachten, Gladiatorenkämpfe und Wagenrennen in Anlehnung an den gleichnamigen Film inszenieren.

Die Musik der 130 Minuten dauernden Aufführung stammt von Stewart Copeland, dem Gründer und ehemaligen Schlagzeuger der Rockband The Police. Ben Becker soll für Köln als deutsche Erzählstimme gewonnen werden. Zuvor hatte es bereits Ausführungen in London, Zürich, Hamburg, München und Stuttgart gegeben.

Die Produktionsfirma der letzten „Ben-Hur”-Show ging pleite, rund 25.000 Karteninhaber können ihre Tickets jetzt in Köln einlösen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert