Belgiens Königin Fabiola verlässt das Krankenhaus

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
fabiola
Die belgische Königin Fabiola (Archivfoto vom aus dem Mai 2004), 80-jährige Witwe von König Baudouin, liegt schon mehr als zwölf Tage auf der Intensivstation eines Brüsseler Krankenhauses. Fabiolas Krankheit sei besorgniserregend, berichtete die flämische Zeitung „Het Laatste Nieuws” am Donnerstag. Foto: dpa

Brüssel. Belgiens Königin Fabiola (80) ist wieder zu Hause. Die 80-Jährige habe das Krankenhaus nach fünf Wochen wieder verlassen, teilte der Palast in Brüssel am Freitag mit.

Die Witwe von König Baudouin und Schwägerin des heutigen Herrschers Albert II. war dort seit Mitte Januar wegen einer kompliziert verlaufenen Entzündung der Lunge und der Bronchien behandelt worden.

Die Homepage wurde aktualisiert