Beifahrer aus Auto dem geschleudert und lebensgefährlich verletzt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Krefeld/Düsseldorf. Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 27 Jahre alter Beifahrer bei einem schweren Autounfall in der Nacht zu Donnerstag auf der Autobahn 57 bei Krefeld erlitten.

Der Mann war nach Angaben der Polizei Düsseldorf bei einer Kollision aus dem Wagen auf die Fahrbahn geschleudert worden.

Die 23 Jahre alte Fahrerin des Autos wurde ebenfalls schwer verletzt. Sie hatte zuvor einem Auto ausweichen müssen, dessen Fahrer ohne Rücksicht auf den Verkehr auf die A57 aufgefahren war.

Der Unfallverursacher fuhr danach weiter in Richtung Köln. Die Polizei ermittelt.

Die Homepage wurde aktualisiert