Bei Sturz unter U-Bahn schwer verletzt

Letzte Aktualisierung:

Köln. Beim Sturz unter eine U-Bahn ist in Köln ein 28 Jahre alter Mann vor den Augen seiner Freundin schwer verletzt worden.

Der Mann war am Freitagabend an einer Haltestelle auf die Kupplung zwischen zwei Wagen eines einfahrenden Zuges gesprungen, berichtete die Feuerwehr am Samstag. Dabei rutschte er ab und geriet unter das Drehgestell eines Wagens.

Die Rettungskräfte mussten den U-Bahn-Wagen mit hydraulischen Stempeln anheben, um den Mann zu bergen. Er kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert