Düsseldorf - Baukran stürzt auf Grundschule: Keine Verletzten

Baukran stürzt auf Grundschule: Keine Verletzten

Letzte Aktualisierung:
Baukran stürzt auf Schule
Ein 20 Meter hoher Baukran ist am Dienstag in Düsseldorf auf eine Grundschule gestürzt und richtete erheblichen Sachschaden an. Wegen der Osterferien befanden sich keine Kinder im Gebäude. Foto: dpa

Düsseldorf. Ein 20 Meter hoher Baukran ist am Dienstag in Düsseldorf auf eine Grundschule gestürzt. Wegen der Osterferien befanden sich keine Kinder im Gebäude.

„Zum Glück stand der Kranführer neben dem Kran und hat ihn ferngesteuert”, sagte ein Feuerwehrsprecher. Andernfalls wäre er mit dem Führerhaus auf dem Dach der Schule aufgeschlagen.

Der Sachschaden sei erheblich, die Ursache noch unklar. Ein Betongewicht des Krans sei in einen Strom-Sicherungskasten geschleudert worden. Es seien Ermittler zur Klärung des Arbeitsunfalls eingeschaltet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert