Bandidos planen Clubhaus in Oirsbeek

Von: yvH
Letzte Aktualisierung:
Bandidos
Die Bandidos wollen in Oirsbeek bei Brunssum ein neues Clubhaus eröffnen. Davon sind weder Anwohner und Politiker sonderlich begeistert. Foto: dpa

Oirsbeek. In Oirsbeek bei Brunssum wollen die Bandidos ein Clubhaus eröffnen. Bürgermeister Berry Link-Schinnen versucht nun, die Ansiedlung der Rockerbande zu verhindern.

Wie das niederländische Internetportal 1limburg berichtet, prüft man gerade verschiedene Wege, die Pläne der Bandidos zu stoppen. Dies sei beispielsweise möglich, sollte die Anwesenheit der Rocker nachweislich die öffentliche Ordnung gefährden. Eine andere Möglichkeit wäre, das vorgesehene Gebäude als Ort für ein Clubhaus für ungeeignet zu erklären.

Die Politiker warten nun ab, ob eine Überprüfung des Clubhauses eine Basis für ein Verbot der Bandidos bietet. Bis dahin wollen sich beide Seiten nicht weiter zu dem Thema äußern.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert