Bananen-Laster umgekippt

Von: sga
Letzte Aktualisierung:
Bananen-Laster
Am Donnerstagabend kippte ein Lastwagen an der deutsch-niederländischen Grenze um. Vor der Bergung mussten Kisten mit 40 Tonnen Bananen ausgeladen werden. Foto: Ralf Roeger

Heerlen. Am Donnerstagabend ist ein mit 40 Tonnen Bananen beladener Sattelzug auf der Autobahn A76 Heerlen Richtung Aachen in Höhe der deutsch-niederländischen Grenze umgekippt.

Durch einen platten Reifen verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Lastwagen, prallte gegen die Leitplanke, so dass das Fahrzeug auf die Seite kippte.

Bevor der Sattelzug geborgen werden konnte, mussten Einsatzkräfte die Fracht -Kisten, beladen mit 40 Tonnen Bananen- zunächst entladen.

Die Bergungsarbeiten dauerten bis in die Nacht hinein. Der Verkehr wurde in dieser Zeit über einen angrenzenden Parkplatz umgeleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert