Bahn-Probleme: Strecke Aachen-Köln betroffen

Von: gego
Letzte Aktualisierung:
Bahn
Aufgrund verschiedener Arbeiten der Bahn werde mehrere Züge in der Region Verspätung haben. Symbolfoto: dpa

Aachen/Stolberg/Eschweiler. Behinderungen für Bahnreisende auf der Strecke Aachen-Köln: Aufgrund von Brückenarbeiten zwischen Aachen und Stolberg fallen von Samstag, 6 Uhr, bis Montag, 4.30 Uhr, mehrere Züge aus. Auch die Stellwerkprobleme in Eschweiler sind noch nicht behoben und führen zu Änderungen im Fahrplan - unter anderem vorgezogenen Abfahrten.

Wie die Bahn mitteilte, werden zwischen Aachen-Hauptbahnhof und Stolberg-Hauptbahnhof im genannten Zeitraum am Wochenende alle Züge der Linien RE 1, RE 9, RB 20 (Euregiobahn) und S13  in beiden Richtungen durch Busse ersetzt. Dadurch verlängere sich die Reisezeit um etwa 20 Minuten. Die ICE-Züge zwischen Köln und Brüssel werden zwischen Aachen und Köln in beiden Richtungen umgeleitet.

Die Fahrzeit wird durch die Umleitung um rund 50 Minuten verlängert. Einzelne ICE-Züge werden bereits bis zu eine Stunde früher in Lüttich, Köln und Frankfurt abfahren. Einige Züge fallen zwischen Köln und Frankfurt aus. Auch bei den Thalys-Zügen kommt es zu Umleitungen und Haltausfällen. Die Bahn bittet, die Fahrplanaushänge zu beachten.

Wie die Bahn zudem am Freitag auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte, wird seit Freitagmorgen 9 Uhr bei Eschweiler ein etwa ein Kilometer langes Kabel an einem Stellwerk ausgetauscht.

Dadurch komme es zu geringen Verzögerungen. Allerdings würden die Züge zum Teil nicht am planmäßigen Gleis abfahren. Die Bahn bittet daher, auf Lautsprecherdurchsagen zu achten. Die Bauarbeiten sollen am Samstagmittag beendet sein.

Weitere Informationen gibt es unter www.bahn.de/bauarbeiten.

Leserkommentare

Leserkommentare (6)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert