Baby stürzt aus dem Fenster

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Köln. Bei dem Sturz eines Babys aus dem zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in Köln handelt es sich nach ersten Ermittlungen um einen Unfall.

Derzeit werde geprüft, ob die Mutter eine Mitschuld treffe, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die 29-Jährige sei mit dem elf Monate alten Jungen am Montagnachmittag in der Wohnung gewesen, als dieser aus noch ungeklärter Ursache aus dem Fenster fiel. Mittlerweile sei der Säugling außer Lebensgefahr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert