Köln - Autofahrerin rammt beim Ausparken gleich mehrfach Handy-Laden

Autofahrerin rammt beim Ausparken gleich mehrfach Handy-Laden

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Auspark-Schrecken: Eine 37-jährige Autofahrerin ist beim Ausparken vorwärts und mit Vollgas in einen Handy-Laden gerast - und das gleich mehrfach.

Die Frau war mit ihrem Geländewagen unbeabsichtigt über den Rad- und Gehweg geschnellt und erst im Innenraum des Ladens zum Stehen gekommen. Unter Schock legte sie den Rückwärtsgang ein, ruckelte aus dem Laden hinaus und lenkte den Wagen gleich wieder vorwärts ins Geschäft.

Diese Prozedur wiederholte sich laut Polizeiangaben vom Dienstag drei- bis viermal, bis ein 29 Jahre alter Angestellter des Ladens durch das Autofenster griff und den Schlüssel aus dem Zündschloss zog. Verletzt wurde niemand.

Die Homepage wurde aktualisiert