Düren - Autobahn 4 am Wochenende voll gesperrt

Autobahn 4 am Wochenende voll gesperrt

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Düren. Autofahrer, die am Wochenende zwischen Aachen und Köln unterwegs sind, müssen sich auf Umwege gefasst machen: Die Autobahn 4 soll ab Samstagabend für mehr als 24 Stunden voll gesperrt sein.

Wie der Landesbetrieb Straßen.NRW mitteilt, soll die Sperrung zwischen den Anschlussstellen Düren und Buir am Samstag, 6. Juli, um 18 Uhr wirksam werden. Grund ist der Abriss der alten Brücke der Rurtalbahn über die A4. Erst am Sonntag gegen 20 Uhr soll der Verkehr wieder fließen können.

Als Umgehung empfehlen sich zwischen den Kreuzen Aachen und Kerpen die Autobahnen 44 und 61 über das Kreuz Jackerath.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert