FuPa Freisteller Logo

Auto fährt in Fußgängergruppe: Fünf Verletzte

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Eine bei einem Verkehrsunfall mit vier anderen Fußgängern am Mittwoch in Köln schwer verletzte Frau ist außer Lebensgefahr. Der Zustand der 55-Jährigen sei stabil, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Gruppe war am Mittwochabend auf dem Weg zu einem Konzert und wollte eine mehrspurige Straße überqueren. An einer abgeschalteten Fußgängerampel ließ eine Autofahrerin die Fußgänger passieren.

Ein 42-Jähriger fuhr jedoch an dem wartenden Wagen vorbei und erfasste die Gruppe. Auch eine 40-jährige Frau erlitt schwere, allerdings nicht lebensgefährliche Verletzungen. Drei weitere Fußgänger wurden leicht verletzt.