Auto erfasst Fußgängerinnen: Frau in Lebensgefahr

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Eine junge Autofahrerin ist am Donnerstagabend in Düsseldorf in eine Fußgängergruppe gerast. Dabei wurde eine Frau lebensgefährlich verletzt.

Nach Polizeiangaben war die 22-Jährige mit ihrem Wagen trotz roter Ampel auf eine Kreuzung gefahren und dort mit einem anderen Auto zusammengestoßen.

Durch den Aufprall überschlug sich ihr Wagen und schleuderte auf eine Verkehrsinsel. Dort wurden vier Fußgängerinnen erfasst.

Eine der Frauen erlitt schwere Verletzungen. Sie schwebte auch am Freitagmorgen noch in Lebensgefahr, wie ein Polizeisprecher sagte.

Die Homepage wurde aktualisiert