Auto ausgebrannt: Hitze lässt Hausfenster platzen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Sittard. Ein brennendes Auto hat in der Nacht zum Dienstag im niederländischen Sittard Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Gegen 3.45 Uhr brach das Feuer in dem an der Leliestraat geparkten Wagen aus. Die Hitze des Feuers ließ an einem Haus in der Nähe ein Fensterplatzen und die Jalousie schmelzen. Zwei in der Umgebung geparkte Autos wurden dagegen offenbar nicht beschädigt.

Nun sucht die Polizeibehörde Limburg-Süd Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert