Auffahrunfall: Vom Bremspedal abgerutscht

Letzte Aktualisierung:
Symbol Notaufnahme Krankenhaus Unfall Blaulicht Klinik Arzt Foto: Armin Weigel/dpa
Eine 45-Jährige aus Mechernich ist nach einem Auffahrunfall ins Krankenhaus gebracht worden. Symbolbild: dpa

Mechernich. Eine 45-Jährige ist am Donnerstag um 15.50 Uhr an der Auffahrt auf die Bundesstraße 266 vom Bremspedal abgerutscht und auf das Auto vor ihr aufgefahren. Sie musste nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Donnerstagnachmittag fuhr ein 40-jähriger Autofahrer aus Mechernich auf der Bundesstraße 477 von Schwerfen in Richtung Kommern. Bei der Auffahrt auf die Bundesstraße 266 musste wegen des Verkehrs an der Einmündung halten. Da rutschte eine hinter ihm fahrende 45-Jährige aus Mechernich, nach eigenen Angaben, vom Bremspedal ab und fuhr auf den Pkw des 40-Jährigen auf. Ein Rettungswagen brachte die 45-Jährige in ein Krankenhaus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert