Anwohner mit nächtlicher Einbrecher-Jagd erschreckt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Velbert. Die nächtliche Jagd von Einbrechern mit einem Polizei-Hubschrauber hat in Velbert am Freitag Anwohner aus dem Schlaf gerissen.

Die Beamten hatten die Verfolgung aus der Luft mit Nachtsichtgeräten und Wärmebildkamera aufgenommen, berichtete die Polizei in Mettmann.

Die Langfinger waren in ein Vereinsheim eingebrochen und hatten dabei eine Alarmanlage ausgelöst.

Die behördliche Ruhestörung brachte nicht den gewünschten Erfolg: Trotz des Einsatzes von fünf Streifenwagen und Hubschrauber „Hummel 5” blieben die Einbrecher verschwunden.

Die Homepage wurde aktualisiert