An der Tür geklingelt und mit Messer bedroht

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Ein 69 Jahre alter Mann ist am Montagabend an seiner Haustür mit einem Messer bedroht worden. Der Räuber, der geklingelt hatte, drängte sich an dem Wohnungsinhaber vorbei ins Haus, klaute Bargeld und schnitt die Telefonkabel durch.

Abschließend flüchtete er. Der Mann soll 20 bis 25 Jahre alt und schlank sein. Er war komplett dunkel gekleidet und hatte eine Wollmütze auf.

Dass ein Raub auf der Broicher Straße, der etwa eine Viertelstunde später passierte, mit dieser Tat im Zusammenhang steht und es sich möglicherweise um denselben Täter handelt, wird nicht ausgeschlossen. Die Ermittlungen laufen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert