Alsdorf: Das Motiv der Tötung ist weiter unklar

Von: gego
Letzte Aktualisierung:
000003105249baa7_2015_02_02pol0016.JPG
Als die Polizei die Leiche der Frau am Dienstagmorgen nach dem besorgten Anruf einer Nachbarin in der Wohnung gefunden hatte, befand sich der 48-Jährige noch auf der Flucht. Foto: Roeger

Alsdorf/Aachen. Nachdem ein 48 Jahre alter Familienvater aus Alsdorf seine 45-jährige Frau in der Nacht zu Dienstag erwürgt hatte, ist das Motiv des Mannes noch immer nicht bekannt. Die Aachener Staatsanwaltschaft ermittelt im Moment wegen Totschlags.

Eine Nachbarin hatte der Polizei von einer lautstarken Auseinandersetzung in der gemeinsamen Wohnung des Paares im Alsdorfer Stadtteil Hoengen berichtet, in deren Folge die Mann seine Frau offenbar tötete.

Ob diesem Streit ein seit längerem schwelender Konflikt vorausgegangen war, konnte der Sprecher der Aachener Staatsanwaltschaft, Jost Schützeberg, am Freitag noch nicht sagen. Der 48-jährige Mann hatte die Tat nach seiner Festnahme zugegeben, nach bisherigen Erkenntnissen war es keine Notwehr. Der gemeinsame Sohn des Paares, 16 Jahre alt, konnte bislang noch nicht vernommen werden. Der Junge befindet sich vorerst in Obhut von Verwandten.

Als die Polizei die Leiche der Frau am Dienstagmorgen nach dem besorgten Anruf einer Nachbarin in der Wohnung gefunden hatte, befand sich der 48-Jährige noch auf der Flucht. Er wurde am Nachmittag desselben Tages auf einer Autobahn in Rheinland-Pfalz aufgegriffen und festgenommen. Seitdem befindet er sich in Untersuchungshaft. Im Falle einer Verurteilung droht ihm eine Strafe von bis zu 15 Jahren Haft.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert