Achttausend Hanfpflänzchen beschlagnahmt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Landgraaf. Eine illegale Hanfplantage mit rund achttausend Hanfpflänzchen und über 100 Mutterpflanzen samt Zuchtapparaturen hat die niederländische Polizei am Dienstag in Landgraaf beschlagnahmt.

Alle Pflanzen und Geräte sollen vernichtet werden. Der 43-jährige Eigentümer des Firmengebäudes am Rötscherweg wurde festgenommen. Die Polizei untersucht auch, ob er heimlich elektrischen Strom abgezweigt hat.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert