Achtjähriges Kind bei Autounfall schwer verletzt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Neuss. Ein acht Jahre altes Kind ist am Montag in Neuss von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in der Nacht zum Dienstag mitteilte, hatte der Junge nach Zeugenangaben auf einem Fußweg an einer Straße gespielt, bevor er plötzlich auf die Fahrbahn lief.

Eine 64 Jahre alte Autofahrerin konnte ihren Wagen nicht mehr rechtzeitig stoppen. Der Achtjährige wurde frontal vom Auto erfasst und zu Boden geschleudert.

Er erlitt dabei schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Homepage wurde aktualisiert