Acht Verletzte durch Kohlenmonoxid-Vergiftung

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Polizei Symbol Blaulicht Unfall Polizeiwagen Symbolfoto: Jens Büttner/dpa
Mit teils schweren Kohlenmonoxidvergiftungen wurden in Eupen acht Personen ins Krankenhaus gebracht. Symbolbild: Jens Büttner/dpa.

Eupen/BE. Mit teils schweren Kohlenmonoxidvergiftungen mussten am Montagabend acht Menschen ins Krankenhaus gebracht werden. Das giftige Gas war in einem Wohnhaus in Eupen ausgetreten. Experten untersuchen jetzt die Ursache des Gasaustritts.

Drei Personen waren so schwer vergiftet, dass sie in das Aachener Klinikum gebracht werden mussten. Die fünf weiteren Betroffenen wurden in das Eupener Krankenhaus gebracht. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert