A61: Autobahn nach Lkw-Unfall gesperrt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Unfall A61
Bei einem Unfall auf der A61 haben zwei Lkw die Fahrbahn blockiert. Foto: Jungmann
Unfall A61
Bei einem Unfall auf der A61 haben zwei Lkw die Fahrbahn blockiert. Foto: Jungmann
Unfall A61
Bei einem Unfall auf der A61 haben zwei Lkw die Fahrbahn blockiert. Foto: Jungmann
Unfall A61
Bei einem Unfall auf der A61 haben zwei Lkw die Fahrbahn blockiert. Foto: Jungmann
Unfall A61
Bei einem Unfall auf der A61 haben zwei Lkw die Fahrbahn blockiert. Foto: Jungmann

Nettetal/Venlo. Der Autobahngrenzübergang A61 Nettetal - A74 Venlo ist nach einem schweren Verkehrsunfall noch bis in die Nachmittagsstunden gesperrt. Ein Lkw konnte einem am Stauende stehenden Sattelzug nicht ausweichen und fuhr auf ihn auf. Die Lkw blockierten beide Fahrstreifen.

Außerdem wurde ein Auto beschädigt. Lediglich ein Lkw-Fahrer wurde mit einem schweren Schock ins Krankenhaus eingeliefert.

Durch den starken Pfingstverkehr bildete sich ein kilometerlanger Stau. Der Verkehr wurde in Nettetal abgeleitet. Wohnwagenfahrer hatten Probleme ihre Gespanne auf der Autobahn zu wende.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert