Aachen - A44 seit 5.30 Uhr wieder frei

A44 seit 5.30 Uhr wieder frei

Von: red
Letzte Aktualisierung:
laster bergung a44 an auf
Nach einer komplizierten Bergungsaktion ist die A44 in Richtung Lüttich am Mittwochmorgen wieder für den Verkehr freigegeben worden. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Die nach einem LKW-Unfall zwischen dem Kreuz Aachen und der Anschlussstelle Aachen-Brand für Stunden gesperrte A44 ist erst am Mittwochmorgen gegen 5.30 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben worden. Am Dienstagnachmittag war ein Tanklastzug mit 30.000 Litern Heizöl verunglückt. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Der Tanklastzug war bei dem Unfall aufs Dach gestürzt. Die Bergung gestaltete sich nach Angaben der Einsatzkräfte vor Ort sehr kompliziert (siehe Video).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert