91-Jährige zieht sich schwere Verbrennungen zu

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Grevenbroich. Bei der Beseitigung von Unkraut und Ungeziefer hat am Dienstag in Grevenbroich (Rhein-Kreis Neuss) eine 91-Jährige schwere Verbrennungen erlitten.

Die Frau hatte nach Polizeiangaben auf der Gartenterrasse ihres Hauses mit einer offenen Flamme hantiert.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache fing die Kleidung der Seniorin Feuer. Nachbarn kamen der Frau zur Hilfe. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert