71-Jährige demoliert bei Verkehrsunfall fünf Autos

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Velbert/Mettmann. Eine 71-jährige Autofahrerin hat bei einem spektakulären Unfall in Velbert (Kreis Mettmann) insgesamt fünf Autos demoliert.

Wie die Polizei Mettmann mitteilte, verlor die Frau am Montagabend gegen 17.40 Uhr bei einer Kreuzung die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit einem anderen Wagen, der durch die Wucht des Aufpralls in ein weiteres Auto krachte.

Die 71-Jährige setzte ihre Fahrt laut Polizei dennoch mit Vollgas fort, rammte einen vierten Pkw und blieb erst stehen, als sie frontal in ein fünftes Auto fuhr. Verletzt wurde bei dem Massencrash niemand, der Sachschaden wird auf über 60.000 Euro geschätzt.

Die Homepage wurde aktualisiert